Förderverein Brauweiler Karnevalsfreunde 1978 e.V.

 

Vorsitzender: Winfried Artus

Geschäftsführer: Winfried Königsfeld

Schatzmeister: Hans Ludwig Peters

 

Der „Förderverein Brauweiler Karnevalsfreunde 1978 e.V.“ wurde zur Unterstützung von Zielsetzungen der Brauweiler Karnevalsfreunde 1978 e.V. gegründet. Die Organisation hat die Aufgabe den Mutterverein, kurz BKF genannt, zu entlasten und zu unterstützen.

Laut Satzung vom 12.Mai 1993 heißt es unter anderem:

Zweck des Vereins ist es, die Karnevalsgesellschaft Brauweiler Karnevalsfreunde 1978 e.V. bei der Pflege des Karnevals als rheinisches Brauchtum in seiner historischen Bedeutung und der Pflege der kölnischen Mundart, der karnevalistischen Nachwuchsförderung und der Pflege gesellschaftlichen Lebens im Ortsteil Brauweiler und innerhalb der Stadt Pulheim zu unterstützen.

Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Als vordringliches Ziel haben sich die Vorstandmitglieder vom Förderverein vorgenommen, die Öffentlichkeitsarbeit der Brauweiler Bürger zu intensivieren und die KG Brauweiler Karnevalsfreunde in diesem Bemühen zu unterstützen.

Ein Schritt soll die „Festzeitschrift Brauweiler Karneval“ sein, die in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft  Brauweiler Vereine herausgegeben wird. Diese Broschüre wird vom Förderverein und der IG - Brauweiler Vereine in Heimarbeit gestaltet und kostenlos an die Haushalte in Brauweiler verteilt. Die „Festzeitschrift Brauweiler Karneval“ soll dazu beitragen, die Mitbürger in unserem Heimat / Wohnort über das Ortgeschehen und die Menschen zu informieren und Kontakte zu fördern und / oder zu erneuern.

Der Förderverein hofft, damit das Gemeinschaftsgefühl für unser BRAUWEILER FÖRDERN UND STÄRKEN zu können.